Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

mit der Corona-Schulinformation 2021-11 wurde bekanntgegeben, dass die Grundschulen mit Präsenzunterricht im Coronaregelbetrieb am 22.02.2021 starten.😊

Das bedeutet, dass alle Grundschulkinder nach dem neuen Stundenplan, der per IServ verschickt wurde, zur Schule kommen. Es findet kein Wechselunterricht statt, somit ist die Gruppeneinteilung hinfällig. Weiterhin gilt der Hygieneplan und die Maskenpflicht. Denken Sie bitte daran, Ihrem Kind einen Mund-Nasen-Schutz, gerne auch eine Ersatzmaske, mitzugeben.

Bitte beachten Sie, dass der 22.02.2021 ein beweglicher Ferientag ist und der 23.02.2021 der Schulentwicklungstag (Se-Tag), somit starten wir mit dem Präsenzunterricht für Grundschüler*innen am 24.02.2021. Ab diesem Tag entfällt die Notbetreuung für die Jahrgänge 1 - 4.

Die OffGa wird frühestens ab dem 01.03.2021 ihre Dienste anbieten. Ebenso werden die Lunchpakete erst frühestens ab dem 01.03.2021 angeboten. Sie erhalten zu gebener Zeit gesondert Informationen.

Bitte kleiden Sie Ihre Kinder der Witterung entsprechend, da der Sportunterricht in der Halle nicht möglich ist. Die Kinder werden stattdessen spazieren gehen und vielleicht den Schnee genießen.

In der Sekundarstufe wird weiterhin digital im Distanzlernen unterrichtet. Für die Jahrgänge 5 und 6 wird eine Notbetreuung angeboten. Hierfür gelten weiterhin die Ihnen bekannten Kriterien. Bitte denken Sie ggf. an eine rechtzeitige Anmeldung.

Die Abschlussklassen erhalten weiterhin ein Präsenzangebot. Hierfür wird ein gesonderter Plan an die betreffenden Schüler*innen verschickt.

Ich wünsche allen Grundschulkindern noch viel Spaß im Schnee, bevor endlich wieder die Schule startet.

Viele Grüße aus der Schule!

St. Homes