Grund- und Gemeinschaftsschule Schenefeld

(Kreis Steinburg)

Logo2021_tiny.png

Selbsttestung in den Ferien

BITTE BEACHTEN SIE DIE AUSFÜHRLICHE MAIL AUF ISERV!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die aktuell geltende Schulen-Coronaverordnung wird mit ihren Regeln zur Mund-Nasen-Bedeckung und zu den Testungen bis zum 3. Oktober 2021 unverändert fortgeschrieben. Sie finden die Verordnung unter folgendem Link:
https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/_documents/teaser_erlasse.html
Für den Zeitraum nach den Ferien bis Ende Oktober wird es nach dem heutigen Stand voraussichtlich weiter bei diesen Maßnahmen bleiben. Dies bedeutet im Kern, dass an den Schulen weiterhin in Innenräumen eine mindestens medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen ist und auch die bewährte Teststrategie (negativer Testnachweis als Zugangsvoraussetzung zur Schule und zu schulischen Präsenzveranstaltungen bei regelmäßiger Testung) fortgesetzt wird. Für die Zeit ab November 2021 wird im Oktober nach den Herbstferien entschieden, welche Infektionsschutzmaßnahmen dann in Schulen erforderlich sind.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten für die Ferienzeit von ihren Schulen fünf Selbsttests. Die bereitgestellten Selbsttests sind nur für minderjährige Schülerinnen und Schüler vorgesehen, die noch nicht vollständig geimpft oder genesen sind. Selbstverständlich können sie auch selbst beschaffte Tests zur Testung nutzen.

Diese Tests werden den Schülerinnen und Schülern am Freitag, den 01.10.2021 mitgegeben (Bitte an eine Tragetasche denken!). Wenn Sie nicht möchten, dass Ihrem Kind die Tests mitgegeben werden, können Sie persönlich die Tests bis Donnerstag, den 30.09.2021 im Sekretariat abholen.

Nun wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern an dieser Stelle schon einmal schöne Herbstferien!
Viele Grüße aus der Schule,
St. Wiebe